Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinden informieren über die Fusion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Fusionsvereinbarung zwischen Brünisried, Oberschrot, Plaffeien, Plasselb und Zumholz ist unterzeichnet und in der Vorprüfung beim Kanton. Am Freitagabend informieren die Gemeinderäte in Plasselb darüber, wie sie die Vereinbarung ausgearbeitet haben, und erklären die einzelnen Punkte. So etwa, wie sie den künftigen Steuersatz ausgerechnet haben. Umstritten ist der Name: Plaffeien und Schwarzsee stehen zur Auswahl; in knapp zwei Wochen stimmen die Bürger fakultativ darüber ab. «Der Name ist ein emotionales Thema, aber nur ein Punkt der Fusionsvereinbarung», sagt Otto Lötscher, Ammann von Plaffeien. mir

Interview Seite 3

Mehr zum Thema