Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinden kritisieren fixe Ausgaben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Der Gemeindeverband des Seebezirks hat festgestellt, dass die Ausgaben, welche der Kanton den Gemeinden vorgibt, immer weiter steigen. Dies sagte die abtretende Verbandspräsidentin Susanne Schwander an der Delegiertenversammlung vom Freitagabend in Gurmels. Der Gemeindeverband habe die vorgegebenen Ausgaben deshalb innerhalb des kantonalen Gemeindeverbandes thematisiert. «Alleine können wir wenig ausrichten», so Schwander. Nun hofft der Verband auf Unterstützung aus anderen Bezirken. sos

 Bericht Seite 5

Mehr zum Thema