Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinderat Düdingen will sich verkleinern

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Noch sieben statt neun Gemeinderäte: Das schlug die Beratungsfirma BDO der Gemeinde Düdingen nach einer Analyse der Gemeindestrukturen vor. Der Düdinger Gemeinderat befürwortet diese Idee nun, wie er im aktuellen Mitteilungsblatt schreibt. Die Gemeinderatsmitglieder sollen dafür zu fixen Pensen angestellt werden. Der Vorschlag soll dem Düdinger Generalrat demnächst unterbreitet werden. Dieser wird dann definitiv über die Reduktion der Zahl der Gemeinderäte entscheiden.

Die Resultate der Analyse der Gemeindestrukturen waren der Bevölkerung bereits im vergangenen Sommer vorgestellt worden (die FN berichteten). Da die Gemeinde stark wachse, müsse sie Exekutive und Verwaltung professionalisieren, sagten Vertreter der Beratungsfirma BDO damals. Die Exekutive solle eher strategisch tätig sein, und die Verwaltung operativ.

nas

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema