Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinderat informiert über Sanierung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Stimmbevölkerung von Schwarzenburg muss am 9. Februar über den Kredit zur Sanierung des Gemeindehauses befinden. Das 112-jährige Haus soll für 5,2 Millionen Franken erneuert werden. Der Gemeinderat wird nächsten Dienstag an einer öffentlichen Informationsveranstaltung über das Sanierungsprojekt informieren, wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist.

Im Juni 2013 lehnten die Schwarzenburger eine Sanierung des Gemeindehauses sowie einen daran anschliessenden Neubau noch ab. Im Dezember 2018 genehmigte die Gemeindeversammlung von Schwarzenburg einen Planungskredit, damit die Sanierung vorangetrieben werden kann. Im Gegensatz zum Projekt von 2013 ist kein Neubau mehr geplant. Stimmt die Bevölkerung dem Kredit zu und läuft alles nach Plan, kann im Herbst mit der Sanierung begonnen werden.

nj

 

Aula des Oberstufenzentrums, Schwarzenburg. Di., 21. Januar, 19.30 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema