Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinderat Merlach verzichtet auf die Teilrevision der Ortsplanung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Mit einer angepassten Ortsplanung wollte Merlach den Eigentümern des Vieux Manoir ermöglichen, das Fünfsternehotel auszubauen und zu erweitern. Die Merlacher befürchteten jedoch eine masslose Überbauung im Dorf. Nach einem Mitwirkungsverfahren mit über 200 Eingaben, nach zahlreichen Einsprachen gegen die Umzonung für das Hotel und nach einer Konsultativabstimmung mit einem vernichtenden Resultat hat der Gemeinderat nun das Handtuch geworfen: «Es war nicht möglich, eine gemeinsame Basis für einen Kompromiss zu finden», teilte der Gemeinderat gestern mit. Damit ist die Teilrevision der Ortsplanung gescheitert. emu

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema