Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemeinderat soll weiterhin sieben Mitglieder haben

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Bevölkerung in Schwarzenburg will keine Änderung der politischen Strukturen. Dies ist die Erkenntnis aus einer Mitwirkung, welche die Gemeinde lanciert hat. Laut einer Mitteilung zeigen die Ergebnisse, dass die Bevölkerung keine Reduktion des Gemeinderats von sieben auf fünf Mitglieder will und auch kein Gemeindeparlament anstelle der Gemeindeversammlung. Die Gemeinde hat im letzten Jahr das Projekt «Behördenorganisation 2017» gestartet, weil die Besetzung von Gemeinderäten und Kommissionsmitgliedern schwieriger werde. Auch die Parteien hätten zunehmend Mühe, Leute zu mobilisieren. Mit der Mitwirkung will die Gemeinde den Puls der Bevölkerung fühlen. tk

Mehr zum Thema