Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gempenacher müssen raschen Entscheid fällen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Viel Zeit bleibt nicht: Bis Mitte Juni muss die Gemeinde Gempenach wissen, welchem Primarschulkreis sie sich anschliessen wird. Denn ihr Schulkreis wird aufgelöst, weil er zu klein ist. Gespräche hat die Gempenacher Delegation erst mit Gurmels geführt, Verhandlungen mit Kerzers und Murten werden folgen. An einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung sollen dann die Bürger entscheiden, welchen Weg sie einschlagen wollen. Diese Versammlung soll Ende Mai oder Anfang ­Juni stattfinden.

emu

Bericht Seite 7

Mehr zum Thema