Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gemüsebranche lädt zum Schnuppern ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Die Gemüsebranche kämpft mit einer nationalen Schnupperwoche gegen den Mangel an jungen Fachkräften. Denn der Beruf des Gemüsegärtners steht nicht zuoberst auf der Wunschliste der Jugendlichen: Nur drei von zwölf Gemüsebetrieben im Seebezirk konnten diese Woche interessierten Schülerinnen und Schülern vermitteln, was es mit dem Beruf auf sich hat. Zwei Berufs- und Laufbahnberater erklären den FN, woran es liegen könnte, dass es an Nachwuchs in den Gewächshäusern und auf den Feldern fehlt. emu

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema