Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gendre und Stritt erneut stark

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schiessen Im Stand im Gwatt, Schmitten, massen sich die besten Pistolenschützen in den drei Kategorien A, B und C. Die neuen Meister sind die gleichen wie jene des Kantonalfinals vor Wochenfrist.

Laurent Stritt überlegen

Im Feld A – Freie Pistole über 50 Meter, eine olympische Disziplin – setzte sich der Freiburger Meister Laurent Stritt überzeugend durch und unterstrich seine derzeitige Stärke. Der 19-jährige Stritt erzielte im 60-schüssigen Programm 529 Punkte und holte sich erneut Gold. Pascal Aeby (Schmitten) schoss 509 Punkte und gewann Silber. Vor Wochenfrist noch Zweiter, wurde Dominique Aebischer mit 505 Punkten Dritter. Auf dem Podium standen also die gleichen Schützen wie am Kantonalfinal vor einer Woche.

Die Meisterschaft B, 50 Meter Sportpistole, ist ein Programm mit 30 Schuss auf die Präzisions- und 30 Schuss auf die F-Scheibe mit Schnellfeuer. Gérard Gendre (Giffers) gewann Gold, indem er sich mit 564 Punkten um einen Zähler gegen den 74-jährigen Alfons Auderset (Tafers) durchsetzte. Der Düdinger Martin Tschannen wurde mit 560 Punkten Dritter.

Nochmals Gendre

Auch in der Meisterschaft C (25 Meter Sportpistole), bestehend aus 30 Schuss Präzisionsschiessen und 30 Schuss Schnellfeuer, setzte sich Gérard Gendre mit 576 Punkten durch. Spannend verlief der Kampf um Silber. Die beiden Schmittner Dominik Brülhart und Sascha Rumo erzielten gute 568 Punkte. Da für die Bewertung der Rangliste das höhere, letzte Rundenresultat massgebend war, sicherte sich Brülhart die Silbermedaille, indem er den Wettkampf mit einer guten 96er-Passe abschloss. Sein erst 14-jähriger Vereinskamerad Sascha Rumo erzielte 93 Punkte im letzten Durchgang und erhielt Bronze. west

Mehr zum Thema