Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Generalrat: SVP will drei Sitze mehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bei den Wahlen 2005 trat die SVP erstmals zu Wahlen in der Stadt Freiburg an – und gewann auf Anhieb neun Sitze, ebenso viele wie die Grünen und einen Sitz mehr als die alteingesessene FDP und die CSP. Nun will die SVP noch mehr: «Wir streben zwölf Sitze im städtischen Parlament an», sagt Parteipräsident Daniel Gander. njb

Mehr zum Thema