Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Generalversammlung der Pfarreimusik Wünnewil-Flamatt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Pfarreimusik Wünnewil-Flamatt ehrte an der Generalversammlung folgende Mitglieder: Für 25 Jahre aktives Musizieren (kantonale Veteraninnen und Veteranen) wurden Andrea Zosso, Claudia Rigolet und Clemens Weber ausgezeichnet. Hugo Zollet wurde für 35 Jahre geehrt (eidgenössischer Veteran). Alois Lehmann konnte die Auszeichnung zum goldenen Veteranen für 50 Jahre aktives Musizieren entgegennehmen.

Mit grossem Bedauern nimmt die Pfarreimusik den Rücktritt ihres Fähnrichs Alfons Schaller nach 40 Dienstjahren zur Kenntnis und dankt ihm herzlich für seine stets so gewissenhafte Amtsausübung.

Knapp acht Monate vor dem 22. Freiburger Kantonalmusikfest (14. bis 17.5.2015) in Wünnewil informierte OK-Präsident Erwin Grossrieder über die aktuellen Geschehnisse. Das Augenmerk liegt nun verstärkt auf der Akquisition von Helfern. Jede helfende Hand zählt. Das Anmeldeformular kann unter www.musicanto2015.ch herunterladen werden.

Zudem wurden die aktuellen Verkaufszahlen der Weinaktion präsentiert. Der Aktionswein kann wiederum am Dorfmärit Wünnewil am 4. Oktober gekauft und kredenzt werden.

Mehr zum Thema