Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Generalversammlung des Skiclubs Enzian Berg Schmitten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 8. November um 19  Uhr wurde nach dem traditionellen Eröffnungs-Apéro die 46. GV des Skiclubs Enzian eröffnet. 53 Clubmitglieder durfte Präsident Franz Hayoz zu diesem Anlass begrüssen. Im Jahresrückblick konnte er auf ein abwechslungsreiches und aktives Jahr zurückblicken. Er bedankte sich bei allen, die an den verschiedenen Anlässen mitgemacht haben. Der Kassierer konnte eine positive Jahresrechnung präsentieren.

Nach insgesamt 25 Jahren gab der Hüttenchef seinen Rücktritt bekannt. Dankend wurde Johann (Housi) Blanchard mit einem Geschenk verabschiedet. Leider ist noch kein Ersatz gefunden. Trotzdem wird die Salzmatthütte in der Regel jedes Wochenende zum Aufwärmen und Verpflegen offen sein.

Als neues Mitglied in den Vorstand konnte Irène Bongard gewählt werden. Sie erhielt Applaus für ihr Engagement.

An diesem Abend waren sämtliche Ehrenmitglieder anwesend, was den Skiclub Enzian Berg Schmitten veranlasste, sogleich ein Erinnerungsfoto zu knipsen.

Mit einem feinen Nachtessen und gemütlichem Beisammensein fand der Abend seinen Ausklang.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema