Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Genetik und Gesundheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vortrag zur Gesundheitsprävention

Der Genforscher und Diplombiologe Armin Koroknay hat eine langjährige Erfahrung im Bereich integraler gesundheitlicher Selbstrealisation und eine mehrjährige Praxis als integraler Gesundheitslehrer. In seinem Vortrag am kommenden Samstag in St. Silvester möchte er zeigen, dass neue Technologien aus der Quantenphysik, der Bioenergetik und der Biotechnologie von der Akupunktur und der Homöopathie gar nicht so weit entfernt sind. Der Zusammenhang zwischen Meridiansystemen der Akupunktur sowie dem Frequenzfeld der Zellen unseres Körpers wird im Kontext moderner Genetik erklärt.Viele Grundlagen, die zur Erhaltung der Gesundheit nötig sind, wie Wasserkonsum, Säure-Basen-Gleichgewicht, Elektro-Smog sowie eine richtige Ernährung werden ebenfalls behandelt. Koroknay zeigt nachweislich, welche Möglichkeiten und Chancen dazu im Bereich Ganzheitsmedizin und Prävention liegen. FN/Comm.Gesundheitspraxis Präventionsdiagnostik, Veronika Brülhart, Schulweg 7, St. Silvester. Sa., 4. August, 17 Uhr. Eintritt frei. Anmeldung unter 026 418 20 20 oder info@dunkelfelddiagnostik.ch

Mehr zum Thema