Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Genossenschaft Sodalitas in Zahlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Genossenschaft Sodalitas in Zahlen

Die Immobilien-Genossenschaft Sodalitas mit Sitz in Freiburg wurde 1947 gegründet mit dem Ziel, für Familien erschwingliche Wohnungen zu erstellen. Während den Kriegsjahren war der Wohnungsbau eingestellt worden, weshalb in der Nachkriegszeit die Preise in die Höhe schnellten. Auch 60 Jahre nach der Gründung lautet das Ziel, gute Wohnqualität zu erschwinglichen Preisen anzubieten.Heute verwaltet die Genossenschaft in Freiburg, Marly, Courtepin, Fétigny und Cressier rund 600 Wohnungen, davon sind etwa 90 für Senioren vorgesehen, wie sie am Donnerstag verlauten liess. jlb

Mehr zum Thema