Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gerade im richtigen Moment

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die ambitionierten Pinguine haben bislang ihre Form und Kontinuität noch nicht gefunden. Auf eine überzeugende Vorstellung gegen Signal (5:2) folgte wieder ein schwaches Auftreten anlässlich des 0:2 bei Servette. Da scheint der heutige Gegner gerade recht zu kommen. Der FC Martigny-Sports hat in den bisherigen vier Spielen nämlich noch nicht den geringsten Punkt geholt und belegt mit einem Torverhältnis vom 2:10 den letzten Tabellenrang. Trainer Gilles Aubonney ist aber vorsichtig: «Der Tabellenrang der Walliser überrascht mich etwas. Sie haben bislang nicht wirklich schlecht gespielt, sondern häufig kein Wettkampfglück gehabt. Es gilt, sie nicht ins Spiel kommen zu lassen und die Verunsicherung auszunützen.»

Mehr zum Thema