Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geschätzte Mitarbeit bei der Pistenreinigung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Verschiedene Skiclubs sowie die Ski- und Rennschule Schwarzsee leisteten letzthin Freiwilligenarbeit. Es galt, an einem Samstag die Skipisten von herumliegenden Steinen und Kehricht zu säubern. Matthias Jungo, Geschäftsführer der Kaisereggbahnen Schwarzsee AG, freute sich die Schar von Männern und Frauen willkommen zu heissen. Er lobte die Teilnahme von einigen ­Jugendlichen. Es erfolgte die Aufteilung in Gruppen. Zwei Gruppen waren für das Aufstellen der Netze beim Kaiseregg zuständig unter der Leitung von Mitarbeitern der Bahnen. Drei Gruppen, ausgerüstet mit Kesseln und Arbeitshandschuhen, sorgten für Sauberkeit auf den Skipisten. Hier wurde der Schwerpunkt auf das Auflesen von Steinen gelegt. Bei idealem Wetter konnte die schmackhafte Mittagsverpflegung im Freien beim Bärghuus Riggis­alp eingenommen werden.

Mehr zum Thema