Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geschichten von Freiburgerinnen im Jahr 1918

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Freiburger Burgquartier ist dieses Jahr erneut Schauplatz für szenische Rundgänge des Vereins Frauen in Freiburg. Das Thema des neuen Rundgangs lautet «1918–2018: Krieg, Krankheit und Streik, die Freiburgerinnen an allen Fronten». Mit informativen und witzigen Dialogen präsentieren zwei Schauspielerinnen die Schicksale verschiedenster Frauen aus dem Jahr 1918. Die von einer Arbeitsgruppe von Historikerinnen selbst verfassten Texte basieren auf zeitgenössischen Zeitungsartikeln aus Freiburg.

mes

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema