Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geschworene fällen Urteil im Galway-Prozess

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DUBLIN Der Mann, der im Oktober 2007 die junge Bernerin Manuela Riedo umgebracht hat, ist zu einer lebenslänglichen Haftstrafe verurteilt worden. Die zwölf Geschworenen am Dubliner Kriminalgericht sprachen ihn am Samstag des Mordes schuldig. Sie folgten damit dem Antrag der Anklage. Der Verteidiger des 29-Jährigen Iren hatte für eine Verurteilung wegen Totschlags plädiert. cn/sda

Bericht Letzte Seite

Mehr zum Thema