Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gesetzestext sorgt für Verwirrung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bern Vor der Abstimmung über die Buchpreisbindung herrscht Unklarheit: Nach dem Gesetzestext und der Ansicht des Bundesrates würden für private Internet-Einkäufe im Ausland keine Preisvorschriften gelten. Das Parlament plante dies aber anders. Sollte das Volk die Vorlage am 11. März annehmen, wird es wohl die Justiz sein, welche eine Antwort geben muss.sda

Bericht Seite 15

Mehr zum Thema