Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gespräche unter Frauen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit drei Jahren organisiert eine Gruppe Frauen die so genannten Frauen-Gesprächsrunden im «Hotel des Alpes» in Düdingen. Einmal im Monat treffen sich die Frauen zu einem Gespräch, zu einer Buchbesprechung oder für einen gemeinsamen Kino- oder Ausstellungsbesuch mit anschliessender Diskussionsrunde.

Buchbesprechung

Das vierte Jahr beginnt am Freitag, dem 16. September, mit einer Besprechung des Taschenbuches «Ich habe einen Liebhaber» von Martina Rellin. Im Oktober wiederum steht ein Tages- Ausflug ins Paul-Klee-Museum nach Bern auf dem Programm.

Frauen wechseln ab

Die Teilnahme kostet nichts und willkommen sind alle interessierten Frauen. Aus praktischen und organisatorischen Gründen gibt es allerdings auch «ständige Mitglieder». Es sind Frauen, die grundsätzlich an jeder Diskussionsrunde teilnehmen. «Bei uns sind aber auch Frauen willkommen, die nur gelegentlich zu den Veranstaltungen kommen», sagt Wörthwein. An den monatlichen Treffen nehmen regelmässig bis zu zehn Frauen teil.

Mehr zum Thema