Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Gestiefelter Kater» in der Bibliothek

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Theatergruppe Stille Hunde zeigt am Samstag in der Deutschen Bibliothek Freiburg das Märchenstück «Der gestiefelte Kater» nach den Brüdern Grimm. Mit originellen Theatermitteln erzählen Stefan Dehler und Christoph Huber das Märchen vom schlauen Kater, der seinen Herrn, den armen Müllerssohn, mit List zum König und sich selbst zum ersten Minister macht – und machen daraus ein Paradebeispiel tierischer Schlauheit und menschlicher Eitelkeit. Das Stück eignet sich für Kinder ab vier Jahren.

cs

Deutsche Bibliothek, Spitalgasse 2, Freiburg. Sa., 2. November, 11 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema