Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gesünder essen und sich mehr bewegen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Freitag findet an der Gewerblichen und Indus­triellen Berufsfachschule in Freiburg ein Workshop-Tag für Jugendliche in der Beruflichen Vorbildung sowie für junge Asylsuchende statt. Mittels sogenannter Freestyle-Sportarten wie Breakdance oder Ultimate Frisbee sollen die 80 Jugendlichen motiviert werden, sich häufiger körperlich zu betätigen. Zudem wird ihnen praktisch gezeigt, wie eine gesunde Mahlzeit zubereitet werden kann. Abgerundet wird das Programm durch Workshops über Ökologie und Ernährung sowie Fast Food. Als Veranstalter figuriert die Schtifti Foundation für Gesundheitsförderung und -erziehung mit ihrem Programm Gorilla. Unterstützt wird sie von der Gesundheitsdirektion sowie der Firma ORS, die auf die Betreuung von Asylsuchenden spezialisiert ist.

cz

Mehr zum Thema