Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gewerbeverein Schmitten zu Gast beim Boschung Technology Center in Payerne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

47 Personen des Gewerbevereins Schmitten bestaunten den Grossbetrieb an der Flugpiste in Payerne. Geschäftsleiter Roger Jungo aus Düdingen begrüsste im neuen Gebäude die «Senslergruppe». Er ist seit 27 Jahren bei der Firma Boschung tätig und kennt den Aufschwung seines Arbeitgebers bestens. In Gruppen aufgeteilt konnten sich die Besucher über den neusten Stand der in Payerne entwickelten und produzierten Fahrzeuge und Geräte ein eingehendes Bild machen. Boschung ist seit mehr als 70 Jahren Marktführer in Sachen Strassenunterhalt, Schneeräumung, Glatteisfrühwarnsysteme und Taumittelsprühanlagen. In zahlreichen Gemeinden, Städten und Flugplätzen, im In- und Ausland, sind Erzeugnisse von Boschung im Einsatz. Letztes Jahr durfte die von Marcel Boschung Senior im 1947 in Ried bei Schmitten gegründete Firma ihr 70-jähriges Firmenjubiläum feiern. Für alle Schweizer Boschung-Gesellschaften erfolgte der Umzug in das neue Boschung Technology Center nach Payerne. Ein Prunkprodukt ist der eigens entwickelte Jetbroom, der weltweit auf Flugpisten für Sommer- und vor allem für den Winterdienst für Sicherheit und Sauberkeit im Einsatz ist. Markus Julmy, Vizepräsident des Gewerbevereins, verdankte beim Apéro den Firmenverantwortlichen für die höchst interessante Führung.

Mehr zum Thema