Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gewerkschaft kritisiert Entlassungen im «Bosquet» in Givisiez

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: REgula Saner

Givisiez Die finanziell angeschlagene Institution «Le Bosquet», welche auf die Betreuung von Kleinkindern spezialisiert ist, kommt nicht zur Ruhe. Die Gewerkschaft VPOD und Personalvertreter kritisierten am Montag die Direktion des Bosquet aufs Schärfste. Grund sind die Entlassungen einer Erzieherin und eines Erziehers, die sich mit Hilfe der Gewerkschaft gegen Restrukturierungsmassnahmen gewehrt haben. Die Gewerkschaft will von drei weiteren geplanten Kündigungen wissen. Sie reklamiert zudem Verstösse gegen den GAV und das Arbeitsgesetz.

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema