Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Giffers/Tentlingen – Murten 2:1

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

90 Zuschauer.

In diesem schwachen 3.-Liga-Spiel gingen die Gastgeber gleich mit der ersten Torchance durch einen wunderschönen Fallrückzieher von Kolly in Führung. Das Spiel war von viel Hektik und Fehlpässen geprägt. In der zweiten Halbzeit drückten die Gäste auf den Ausgleich und verwandelten einen Penalty zum 1:1. Eine Viertelstunde vor Schluss enteilte Schulthess nach ausgezeichnetem Zuspiel von Fillistorf und erzielte das schmeichelhafte 2:1. Murten wollte den Ausgleich und hatte noch einige Chancen, konnte diese aber nicht nutzen. Die Gäste hätten an diesem Abend sicher ein Unentschieden verdient. Zu erwähnen ist die sehr gute Schiedsrichterleistung

Richemond –
Heitenried 2:2

Ein ausgeglichener Match mit einem logischen, und gerechten Remis. Heitenried vergab fünf Minuten vor Schluss eine gute Chance zum Sieg: Stefan Wider dribbelte mehrere Spieler aus; seinen Schuss rettete ein Richemond-Verteidiger just vor der Linie. Die Torschuss-Details konnten leider nicht in Erfahrung gebracht werden.

Mehr zum Thema