Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Glück im Unglück für betrunkenen Fahrer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Glück im Unglück für betrunkenen Fahrer

EcharlensIn der Nacht auf Donnerstag verlor zwischen Echarlens und Corbières ein 31-jähriger Mann die Herrschaft über sein Auto. Bei «Plan d’Everdes» stiess das Auto gegen die Leitplanke, überschlug sich mehrmals und blieb in einem Feld unterhalb der Strasse liegen. Der verletzte Fahrer wurde von der Ambulanz ins Spital Riaz gebracht. Nach einer Atemluft- und Blutkontrolle wurde ihm der Ausweis entzogen. chs

Zeugen nach Selbstunfall gesucht

Posieux Ein 18-jähriger Automobilist fuhr am Dienstagmittag von Grangeneuve in Richtung Matran. Auf der Route des Muëses verlor er die Herrschaft über sein Auto. Dieses kam ab der Strasse, stiess gegen einen Strommast und hielt auf dem Dach in einem Feld. Der leicht verletzte Fahrer musste einen Arzt aufsuchen. Die Kantonspolizei bittet allfällige Zeugen des Unfalls, sich bei der Einsatzzentrale in Granges-Paccot (026 305 68 10) zu melden. chs

Mehr zum Thema