Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Golden Games anstelle von Escor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Dies sagte Escor-Geschäftsführer Roland Bürgy gegenüber Radio Freiburg. Escor und Golden Games wollen am Freitag ausführlich über die Übernahme informieren.

Escor hat am 20. Juli bekannt gegeben, dass sie ihr Stammgeschäft, das Aufstellen von Geldspielautomaten in Restaurants, aufgibt. 62 Stellen sind von dieser Massnahme betroffen, wovon 34 im Hauptsitz Düdingen. Golden Games übernimmt die Verträge mit den Wirten und einen Teil des Escor-Personals. Das St. Galler Unternehmen wird seine eigenen Geldspielautomaten (Sputnik) aufstellen. Es beabsichtigt, in Düdingen eine Zweigstelle zu eröffnen. Laut Radio Freiburg hat es in der Deutschschweiz zudem fünf Spielsalons übernommen.
Golden Games ist seit 25 Jahren in der Geldspiel- und Unterhaltungsbranche tätig und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.

Mehr zum Thema