Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron erhöht die Preise für Saisonkarten massiv

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Die Saläre der Spieler werden im Schweizer Eishockey Jahr für Jahr höher, und in Freiburg herrscht seit drei Jahren eine Euphorie rund um Gottéron. Das ist die Ausgangslage, welche die Club-Verantwortlichen dazu bewogen hat, die Preise für Abonnemente teils massiv zu erhöhen. So bezahlt beispielsweise ein Erwachsener für eine Stehplatz-Dauerkarte nächste Saison 595 Franken. Das sind satte 100 Franken mehr als in der abgelaufenen Saison. Dies ist umso erstaunlicher, als Gottéron bereits bis anhin die teuersten Preise für ein Stehplatz-Abonnement verlangte.

Die Verantwortlichen bezeichnen die Preiserhöhung indes als unumgänglich. fm

Bericht Seite 17

Mehr zum Thema