Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron gegen Bykows ZSKA Moskau

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Rekordmeister aus der früheren UdSSR wird bekanntlich seit zwei Jahren vom früheren Gottéronspieler und neuen russischen Nationaltrainer Slawa Bykow trainiert. ZSKA gastiert für zehn Tage in der Schweiz und trifft dabei auf die zwei NLA-Klubs Freiburg und Rapperswil. Die Russen bestreiten diesen Teil ihrer Vorbereitung mit dem gesamten Kader inklusive den zwei, drei Internationalen.Nach dem Gewinn des Cups von Le Sentier ist dies für die Freiburger ein weiterer wichtiger Test im Hinblick auf die am 15. September gegen Kloten beginnende Meisterschaft. Trainer Serge Pelletier sollte im Greyerzer Hauptort auf den Grossteil seines Kaders zurückgreifen können.Spielbeginn: Eishalle Bulle heute um 20.00 Uhr. mi

Mehr zum Thema