Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron ist zurück auf dem Eis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Rund 30 Spieler, darunter eine Handvoll Elite-Junioren, waren zur Reprise des Playoff-Finalisten der letzten Saison im St. Leonhard anwesend. Ebenfalls mit von der Partie waren die Zuzüge Thibaut Monnet, Timo Helbling, Killian Mottet, Anthony Huguenin, Martin Ness sowie Antti Miettinen. Der Finne war am Dienstag mit dem Auto aus seiner Heimatstadt Hämeenlinna angereist. Hans Kossmann attestierte seinen Spielern bereits viel Tempo. Der Gottéron-Trainer freut sich, eine offensiv noch talentiertere Mannschaft zur Verfügung zu haben. fs

Bericht Seite 11

Mehr zum Thema