Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron kassiert zum Saisonstart einen Dämpfer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Gottéron ist der Start in die neue Saison missglückt. Die Freiburger spielten nur im Mittelabschnitt richtig stark und verloren in der ausverkauften BCF-Arena gegen ein aufsässiges Ambri 1:2 nach Verlängerung.

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle rot markierten Artikel können Sie nur mit einem Abo lesen.

Unlimitierter Digitalzugang

Jetzt 30 Tage lang alle Artikel kostenlos lesen.

30 Tage gratis testen Abo-Angebote ansehen

Kommentare (2)

  • 17.09.2022-Respekttierchen

    Ziemlich unseriös diese Aussage zu Matthias Rossi. So eine persönlich Einzelkritik wegen einer Strafe, wirklich ihr Ernst? Was war denn mit seinen 3 Torchancen und dem herrlichen Doppelpass im zweiten Drittel? Bitte etwas Respekt Herr Fasel

  • 17.09.2022-Miette.julmy

    Hoffe heute auch im Jura,hoch bezahter Kindergarten,nicht mal mehr als ein tor zu Hause [alle jahre wieder ]????????????????????????????????

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema