Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron: Olivier Roschi bleibt Junioren-Trainer und gehört neu zum Staff des Fanionteams

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Olivier Roschi steht zwei weitere Saisons an der Bande der Elit-A-Junioren.
Bild Charly Rappo/a

Der Sensler Olivier Roschi, der seit letzter Saison die Elit-A-Junioren von Gottéron betreut, hat seinen Vertrag verlängert. Genau wie seine beiden Assistenten Aldo Zosso und Martin Egger betreut er die ältesten Junioren des Freiburger Eishockey-Clubs zwei weitere Jahre lang. Unter Roschi spielen die Junioren aktuell eine bemerkenswert gute Saison und belegen den vierten Rang. Der 38-Jährige aus Giffers wurde zudem in den Staff der ersten Mannschaft aufgenommen, um die Zusammenarbeit und vor allem die Integration der jungen Spieler zu verstärken.
Auch Nicolas Gauch führt seine Tätigkeit weiter. «Als Verantwortlicher für die Stufe U15-Elit, die in der letzten Saison die Finalissima (Top 4) erreichte, hat er sowohl im Bereich der Entwicklung als auch bei der Rekrutierung für die Young Dragons hervorragende Arbeit geleistet», schreibt der Club.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema