Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron steht vor der Verpflichtung von Ouellet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eishockey Noch ist es nicht offiziell. So wollte Trainer und Sportchef Serge Pelletier gestern Abend die Meldung von «Le Matin Online» noch nicht definitiv bestätigen, wonach Ouellet bis Ende Saison für Freiburg spielen wird. «Aber die Verhandlungen sind weit fortgeschritten und es ist sehr wahrscheinlich, dass der Transfer bald unter Dach und Fach ist», so Pelletier gegenüber den FN. Dass Ouellet bereits am Wochenende zum Einsatz komme, sei hingegen unwahrscheinlich.

Der 27-jährige Flügelstürmer kam in 195 NHL-Spielen für Pittsburgh, Tampa Bay und Vancouver auf 52 Tore und 66 Assists. Letzte Saison spielte er vor allem in der AHL, wo er für die Manitoba Moose in 46 Spielen 40 Skorerpunkte (13/27) sammelte. Ouellet gilt als guter Vollstrecker, aber nicht sonderlich guter Schlittschuhläufer. «In erster Linie erwarten wir Tore von ihm. Zudem ist er ein guter Powerplay-Spieler», so Pelletier. fm

Mehr zum Thema