Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Gottéron tritt in seiner bevorzugten Aussenseiterrolle zum Showdown an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Davos Freiburg-Gottéron hat in der Halbfinal-Serie gegen den HC Davos eine 3:1-Führung preisgegeben. Heute Abend muss im Graubünden ein alles entscheidendes siebtes Spiel über den Final-Gegner der Kloten Flyers bestimmen. Fast alles spricht nach der Aufholjagd der Davoser für das Team von Arno Del Curto, zumal sein Gegenüber Serge Pelletier auf diverse verletzte Spieler verzichten muss.

Gottéron ist nun wieder in der Rolle des Underdogs – genau diese aber behagt den Freiburgern bekanntlich ausgezeichnet. fs

Berichte Seite 13

Mehr zum Thema