Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grenada ist die Miss Heitenried

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Viehschau zum 125-Jahr-Jubiläum des Viehzuchtvereins Heitenried sei erfolgreich verlaufen, sagen die Organisatoren auf Nachfrage der FN. 20 Züchter haben mit insgesamt 287 Kühen und Rindern daran teilgenommen (die FN berichteten). Züchter Paul Bielmann war besonders erfolgreich. Seine Grenada wurde unter anderem zur Miss Heitenried gekürt.

ak

Miss Heitenried: Grenada (Paul Bielmann). Miss Schöneuter: Samira (Paul Bielmann). Miss Simmental: Sense (Dietmar Ackermann). Miss Swiss Fleckvieh: Grenada (Paul Bielmann). Miss Red Holstein/Holstein: Valencia (Beat Zosso). Miss Rind: Ragete (Paul Bielmann). Höchste Lebensleistung: Lola (Markus Dutly). Miss Protein: Jana (Beat Zosso). Kategorie 1, Rinder: Nizza (Andrin), Beat Zosso. Kat. 2 Rinder: Ragete (Maikoenig), Paul Bielmann. Kat. 3 Rinder: Desalpe (Mandelo), Paul Bielmann. Kat. 4, Kühe Red Holstein/Holstein: Tirza (Aragon-ET), Paul Bielmann. Kat. 5 Kühe Swiss Fleckvieh: Grappa (Samir), Paul Bielmann. Kat. 6 Kühe Red Holstein/Holstein: Valencia (Big Apple-ET), Beat Zosso. Kat. 7 Simmental: Sense (Chlaus), Dietmar Ackermann. Kat. 8 Kühe Red Holstein/Holstein: Samira (Big Apple-ET), Paul Bielmann. Kat. 9 Kühe Swiss Fleckvieh: Carol (Denis), Angelo Fasel. Kat. 10 Kühe Red Holstein/Holstein: Sonne (Bolly), Paul Bielmann. Kat. 11 Kühe Swiss Fleckvieh: Grenada (Rawil), Paul Bielmann. Kat. 12 Kühe Red Holstein/Holstein: Violetta (Delago), Hans-Peter Minder. Kat. 13 Kühe Simmental: Quarte (Benito) Dietmar Ackermann. Kat. 14 Kühe Red Holstein/Holstein: Janka (Man O Man-ET), Beat Zosso. Kat. 15 Kühe Swiss Fleckvieh: Heidi (Ultimo-ET), Beat Zosso. Kat. 16 Kühe Red Holstein/Holstein: Senta (Incas), Urban Meyer. Stiere: Peach (Saiko), Simon Roccaro.

Mehr zum Thema