Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grenadiere ehren Yvonne Stempfel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gurmels Das Freiburger Grenadierkontingent hat gestern Abend in Gurmels den «friedlichen Aufmarsch in Waffen» abgehalten. Die offizielle Ehrengarde der obersten Behörden des Kantons Freiburg präsentierte sich dabei vielen illustren Gästen – zuerst bei der Fahnenübergabe und danach in der gut gefüllten Kirche St. German. So war etwa der Staatsrat mit Erwin Jutzet und Georges Godel vertreten.

Traditionell wurde für den Anlass die Wohngemeinde der Grossratspräsidentin gewählt. Yvonne Stempfel freute sich über die Ehrerweisung. Sie lobte die Grenadiere im Gegenzug für ihr Engagement und sagte, einsatzbereite Leute brauche es überall: in Vereinen wie auch in der Politik.

Die Grenadiere spielten an der Feier mehrere Märsche. Beim anschliessenden Apéro unterhielt die Musikgesellschaft Gurmels die Gästeschar. Gemeindeammann Daniel Riedo sprach von einem «Anlass, der sich für Gurmels nicht so schnell wiederholen wird.» mk

Meistgelesen

Mehr zum Thema