Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Greyerzerland ist Ehrengast am Avenches Tattoo

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Vom 1. bis zum 3. September 2016 findet in der römischen Arena in Avenches die zwölfte Ausgabe des Avenches Tattoo statt. Wie die Organisatoren des Marschmusikfestivals in einer Mitteilung schreiben, ist das Greyerzerland Ehrengast der diesjährigen Ausgabe. Deshalb wird unter anderem der Sennenchor «Le Chœur des Armaillis de la Gruyère» auftreten. Zudem wird ein gutes Dutzend Kühe, geführt von ihren Besitzern in der traditionellen Sennenjacke «Bredzon», in die Arena einziehen. Am Finale vom Sonntag, an dem 500 Musiker und Sänger beteiligt sind, wird dann der berühmte Kuhreihen «Ranz des vaches» erklingen. Abgesehen vom Freiburger Ehrengast ist mit der New Zealand Army Band auch eine namhafte Musikformation als Programmpunkt bekannt. Das Ensemble gelte als die derzeit beste Marching Band der Welt, schreiben die Organisatoren weiter. sos

Meistgelesen

Mehr zum Thema