Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grobe Panne beim Versenden der Wahlwerbung im Saanebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Grosse Überraschung beim Öffnen des Wahlmaterials gestern im Saanebezirk: Viele Stimmberechtigte fanden die falsche Werbung im Couvert – im Wahlkreis Stadt Freiburg die von Saane-Land und umgekehrt. Der Fehler ist wohl bei der Post passiert. Ein Grossteil der Parteien unterstützt diese These und fordert, dass die Post für die Kosten einer zweiten Verteilaktion aufkommt. Laut Koordinator Jean-Pierre Gauch (CVP) geht es um 40 000 Haushalte. Das offizielle Material ist von der Panne nicht betroffen. Die Listen und die Informationen der Staatskanzlei wurden korrekt verschickt. pj

Bericht Seite 3

Eine grosse Auswahl lag gestern im Wahlcouvert, nur leider stammen die Kandidierenden aus dem falschen Wahlkreis.Bild Aldo Ellena

Mehr zum Thema