Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grosser Erfolg der jüngsten Karatekas

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 5. November fand in Aarburg das letzte der drei «Junior Karate League» (JKL)-Turniere dieses Jahres statt. In der JKL startet der Karate-Wettkampf-Nachwuchs im Alter von 8 bis 13 Jahren. Das Turnier wurde von 27 Vereinen besucht und war mit 486 Starts sehr hochwertig belegt. Vom Karate-Club Sense Düdingen/Riffenmatt bemühten sich acht Wettkämpferinnen und Wettkämpfer um Podest-Ränge und schlossen auch erfolgreich ab.

Rangliste: U 10 Kata Knaben: 1. Bollmann Artur; U 14 Kata Mädchen: 3. Bollmann Camille; U 14 Kata Knaben: 2. Durret Yanik; U 10 Kata Mädchen: 1. Mohammad-Eschag Fatema; U 12 Kata Knaben: 1. Ramirez Leandro; U 8 Kata Knaben: 1. Spicher Colin; U 14 Kata Mädchen: 1. Vifian Alea.

Mehr zum Thema