Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grosser Lese-Auftritt vor Lukas Hartmann

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum zehnten Mal fand dieses Jahr der Deutschfreiburger Vorlesewettbewerb statt, an dem sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 7H der deutschsprachigen Primarschulen Freiburgs in zwei Kategorien messen. Am Samstag traten 18 Schülerinnen und Schüler in der Aula der Pädagogischen Hochschule zum Finale an, im Beisein des Schriftstellers Lukas Hartmann, der als Ehrengast am Jubiläumsanlass teilnahm. In der Kategorie «Vorlesen» gewann Angelia Karatay (im Bild in der Mitte mit dem Zweitplatzierten Leo Glockner, der Dritten Rhiana Mülhauser und Lukas Hartmann); in der Kategorie «Sprachspielerei» siegten Noa Grauweiller und Kalina Biyukova.

cs/Bild zvg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema