Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grosser Rat will wissen, wer hinter Eishalle steckt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Grosse Rat hat den Entscheid über eine Beteiligung von 20 Millionen Franken am Ausbau der Eishalle St.  Leonhard auf heute verschoben. Das Dekret war am Dienstag in aller Eile auf gestern traktandiert worden, obwohl die Ratskommission noch offene Fragen hatte. Konkret weiss im Grossen Rat niemand, wer zur privaten Gesellschaft Antre AG gehört, die das Stadion bauen soll. Antre-Präsident Albert Michel will die Aktionäre nicht bekannt geben. So war der Rat noch nicht bereit, sich mit fünf Millionen Franken an der Firma zu beteiligen.

uh

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema