Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grosser Umzug von Oberschrot nach Plaffeien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

33 Jahre lang war Margrit Mäder Gemeindeschreiberin von Oberschrot. Seit dem 1. Januar 2017 hat sie nun in der fusionierten Gemeinde Plaffeien die Stelle als Gemeindeschreiberin inne. Am Montag zieht sie mitsamt den Akten und Ordnern von Oberschrot in ihr neues Büro im Verwaltungsgebäude in Plaffeien. Die 57-Jährige freut sich auf die neue Herausforderung, wie sie im Gespräch mit den FN erklärt. Obwohl sie mit Oberschrot ein langjähriges Arbeitsverhältnis verbindet und sie auch dort wohnt und aufgewachsen ist, ist sie nicht wehmütig, die Verwaltung in Oberschrot für immer schlies­sen zu müssen. Die Fusion zwischen Plaffeien, Oberschrot und Zumholz ist für die diplomierte Gemeindeschreiberin der letzte, logische Schritt eines langjährigen Vorbereitungsprozesses, den sie als Sekretärin der Arbeitsgruppe Fusionsabklärungen eng begleitet hat.

ak

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema