Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grosses Defizit und ein Ja zu den GNS-Statuten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Courgevaux An der Gemeindeversammlung in Courgevaux standen am Donnerstag zwei Themen im Zentrum: die Finanzen und die Abstimmung über die neuen Statuten des Gesundheitsnetzes See (GNS). Die GNS-Statuten wurden von den Stimmbürgern klar angenommen. Das Ja von Courgevaux bedeutet, dass die Statuten und damit der umstrittene Kostenverteiler auch gesamthaft definitiv angenommen sind. Ebenfalls angenommen haben die Bürger die Gemeinderechnung 2011. Dies obwohl sie ein Defizit von 1,2 Millionen Franken ausweist.luk

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema