Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grosses Musikfest mit Fahnenweihe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

heitenried Das viertägige Musikfest im Festzelt bei den Sportanlagen in Heitenried startet am Donnerstag um neun Uhr mit der Einweihung der neuen Fahne der MG Heitenried in der Pfarrkirche. Der Tag geht mit einem Lotto zu Ende. Am Freitag treten ab 20 Uhr die Stromstoss-Örgeler und die Band tbc auf. Mit dem Einmarsch der Musikgesellschaften Heitenried, Alterswil, St. Ursen, St. Antoni, Tafers und der Tambourengruppe «Heitenried-St.Antoni-Tafers» startet am Samstag um 19 Uhr das Mittelländische Musiktreffen. Nach dem Apérokonzert der MG Heitenried beginnen die Konzertvorträge. Anschliessend ist Tanz mit «Top Sound». Am Sonntag steht das 71. Freundschaftstreffen an. Ab 12.30 Uhr versammeln sich die befreundeten Musikantinnen und Musikanten aus Heitenried, Albligen, Überstorf und Schwarzenburg. Die Konzertvorträge starten um 13.30 Uhr. ak

Festzelt bei den Sportanlagen, Heitenried. Do., 2. Juni, bis So., 5. Juni.

Mehr zum Thema