MATRAN 11.02.2019

Auto brannte in Matran komplett aus

Am Freitagmorgen um 7.20 Uhr brannte ein Fahrzeug in Matran, auf der Strasse nach Villars-sur-Glâne, komplett aus. Wie die Kantonspolizei in einem Communiqué vermeldet, wurde dabei niemand verletzt. Das betroffene Fahrzeug ist jedoch komplett zerstört. Die Brandursache ist laut der Kantonspolizei technischer Natur, was auch die 26-jährige Fahrzeuglenkerin bestätigt habe.

jcg