Freiburg 10.01.2019
0

«Das wird die Welt nicht revolutionieren»

Anrissbild: 
Sind Unternehmen gross genug, können sie wählen, wer ihren Abfall abholt.
Ab dem neuen Jahr müssen Unternehmen mit schweizweit mehr als 250 Angestellten ihren Abfall nicht mehr wie bisher von den Gemeinden entsorgen lassen. Die Stadt Freiburg und private Entsorger erwarten keine grossen Auswirkungen.

Bisher verfügten die Gemeinden in der Schweiz über ein Entsorgungsmonopol für den Siedlungsabfall. Mit dem neuen Jahr hat sich das geändert: Eine neue Regelung bringt eine Teilliberalisierung mit…