Freiburg 13.08.2019

Ein Leben im Dienste der anderen

Gestern übergaben Staatsrat Jean-François Steiert und der Freiburger Gemeinderat Laurent Dietrich das Geschenk für Hundertjährige an Hélène Rotzetter. Sie feierte ihren runden Geburtstag am 11. August. Zeitlebens wohnte sie in der Freiburger Unterstadt. Sie arbeitete 14  Jahre lang in der Verpackungsindustrie und war in der Christlichen Arbeiterjugend aktiv. Hélène Rotzetter gab dann die Arbeit auf, um ihre kranke Mutter zu pflegen und sich um die Familie zu kümmern. Später war sie im Kantonsspital tätig. Vergnügen fand die Jubilarin beim Reisen, Velofahren, Scrabblespielen und anderem mehr.

rsa