Freiburg 15.01.2020

Eine neue Messe für Jäger und Fischer

Am Wochenende findet im Forum die erste Freiburger Messe für Jagd, Fischerei, Waffen und Militärartikel statt.

25 Aussteller bieten am Wochenende im Forum Freiburg allerlei Artikel für die Jagd, Waffen und Militärgegenstände an. Es ist die erste Ausgabe der Freiburger Messe «Jagd, Waffen, Fischen und Militaria», wie die Veranstalter gestern mitteilten.

Organisator ist Dominique Durussel, der unter anderem auch die Technik-Börse Retro Tecnica im Forum oder die Freiburger Brocante organisiert. Er sei selber passionierter Fischer, sagte Durussel auf Anfrage. Deshalb habe er die Idee für eine Messe in diesem Themenbereich gehabt. Von der Fischerei sei er auf die Jagd im Allgemeinen, Waffen und Militärartikel gekommen. Andere Messen in diesem Bereich gebe es bereits im Rest der Schweiz, dies sei nun aber die erste in Freiburg.

Zu Durussels Bedauern hat sich kein Aussteller im Bereich Fischerei gemeldet. Die Zeitspanne für die Anmeldung sei vielleicht etwas zu kurz gewesen, sagt der Organisator. Er ist aber optimistisch: Für 2022 plant er die nächste Ausgabe der Messe, und dann sollen Angelruten, Köder und andere Fischereiartikel erhältlich sein.

Die Messe findet in der Halle 1A im Erdgeschoss des Forums statt. Auf der Einladung wird darauf hingewiesen, dass das Waffengesetz respektiert werden müsse und Kontrollen stattfänden.

nas

 

Forum Freiburg, Halle 1A, Erdgeschoss, Granges-Paccot. Sa., 18. Januar, 10–18 Uhr, So., 19. Januar, 10–17 Uhr.