Freiburg 30.11.2019

Für die Umwelt, gegen den Konsum

Gestern um 17 Uhr steuerten einige junge Leute der Organisation Extinction Rebellion mit Einkaufswagen zum Haupteingang des Einkaufszentrums Fribourg-Centre. Sie ketteten sich an die Wagen, während sich innen und aussen weitere Demonstrierende postierten. Sie riefen am Black Friday zu weniger Konsum auf. Die Polizei sperrte den Raum rund um die Demonstration ab und leitete die Kunden um, griff aber nicht ein. Nach Ladenschluss blieben einige Demonstrierende angekettet; die Polizei durchtrennte die Ketten schliesslich und führte die Demonstranten aus dem Einkaufszentrum.

njb/Bild Alain Wicht