Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Grossfusion um Murten ist auf gutem Weg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Nach dem Informationsabend vom Mittwoch in Murten deuten alle Zeichen darauf hin, dass die Bevölkerung der geplanten Fünferfusion rund um Murten zustimmen wird. Die Gemeindevertreter von Courlevon, Jeuss, Salvenach und Lurtigen zeigten sich am Informationsanlass von einem politischen Zusammenschluss überzeugt. Und auch Murtens Stadtpräsident Christian Brechbühl signalisierte, dass von der Zentrumsgemeinde her die Türen weit offen stehen. In der anschliessenden Diskussionsrunde kamen keine kritischen Fragen auf. Läuft alles nach Plan, wird die Fusion am 1. Januar 2016 in Kraft treten. hs

 Bericht Seite 7

Mehr zum Thema